+496929729881 login  

Sushi Sensei


About Sushi Sensei


Sushi Sensei in Frankfurt
Dornbusch & Bockenheim

Wir haben zwei Filialen in Frankfurt. Neben einem kleinen Gastraum mit Sitzplätzen gibt es in beiden Filialen einen Lieferservice. Wir erweitern unser Liefergebiet ständig und liefern wir ab einem Bestellwert von 10€ leckere Sushi Kreationen.

Sowohl unser Lieferservice als auch unser Takeaway sind bei unseren Kunden äußerst beliebt. Das Bestellen funktioniert super einfach über unsere Website www.sushi-sensei.de

Dauer Earlybird Bonus: Nachdem Motto Rechtzeitig bestellen und dauerhaft super Rabatte ergattern... Wir offerieren einen Rabatt von bis zu 10% bei frühzeitiger Bestellung.
Also dann... Guten Hunger und Happy Savings ;o)))

Our Story


Sushi Sensei ist die Erfolgsgeschichte von Ingenieur Informatiker, Ramesh der während der Wirtschaftskrise in 2008 kein Bock mehr auf einen Praktikum nach anderen hatte. Warum soll ich geniale Leistung für andere für Nulltarif erbringen oder gar aus meinem geliebten Deutschland ins Ausland auswandern, dachte er.

Er machte Schluss mit dem "Schmarrn" und ergriff die Initiative.... Es war hart aber die Passion für gutes Essen kombiniert mit Ehrgeiz führten zum Erfolg von Sushi Sensei. Nun zählt Sushi Sensei zu den top Sushi Lieferdienste in Frankfurt.

Our Mission

Fischer isst frische Fische...
Und damit das eben garantiert ist, kaufen wir jeden Tag (mach mal sogar mehrmals) frisch ein. Selbstverständlich stehen viele Bio- und Regionale Zutaten ebenfalls auf unserer Einkaufsliste...

Fairness...
Wir bedankten uns bei all unseren Kunden mit super fairen Preisen und einer dauerhaften Online Ermäßigung. Unterstützen Sie uns weiter und wir versprechen weiterhin geniale Sushi Kreationen zu besten und fairsten Preisen.

Nachhaltigkeit...
Kein bla bla blub.. Quatsch sondern klares Statement von uns:
Nachhaltigkeit fängt mit der Einstellung an. Wir glauben, dass Nahrungsmitteln Heiligtümer sind. Wir sind daher strickt gegen jegliche verschwenderische Geschäftspraktiken - seinen diese noch so "anziehend".
All you can Eat oder Sushi Laufbänder sind pure Verschwendung und unser Ansicht nach nicht mehr zeitgemäß daher :
Statt sinnlos reinstopfen lieber zu fairen Preisen schmackhafte und gesunde Mahlzeit genießen.
Adé schlechtes Gewissen!
Dieses Jahr haben wir im Schnitt 30% weniger Verpackung aus Plastik verwendet als 2015. Unser Ziel ist es bis zum Jahr 2017 komplett auf umweltverträgliche Materialien umzusteigen.

Menschlichkeit...
Don't underestimate the power of a common man... ;o)) auch ein kleines Unternehmen wie wir kann einen Beitrag zur mehr Gerechtigkeit und Menschlichkeit leisten. Vielfalt ist der Sauerstoff unseres Unternehmens. Wir haben ein Buntes Umfeld von Menschen aus 17 Nationen und unsere Mitarbeiter sprechen: Deutsch, Japanisch, Englisch, Koreanisch, Nepali, Hindi, Urdu, Punjabi, Persisch, Rumänisch, Russisch, Italienisch, Ungarisch und Spanisch....
Viele Sprachen und viele Religionen aber eine Passion: Super Leistung für unsere Kunden.

Our Partner Network

Es gibt Menschen in meinem Leben, die hätte ich gerne viel früher kennengelernt!

http://wiesbaden-english-language-theater.de/

http://www.mainhattan-sports.com/

FAQ

Q: Habt Ihr Japanische Köche?
A: Augenblicklich nicht. Genau so wenig wie Autos nur in Deutschland produziert oder Käse nur in der Schweiz hergestellt wird ist es ein Irrtum zu glauben, dass Sushi nur Japaner vorbereiten können. Wie bei allen Sachen im Leben kommt es auf die Richtige Einstellung und Passion an. Diese Zutaten gepaart mit Wissensdurst macht uns zu dem was wir sind - eine top Adresse für mainstream Sushi in Frankfurt.
PS: Schon gewusst, dass über 60% der Küchen in Frankfurt fest in Indo-asiatischer "Kochhände" sind. Schau doch mal beim Italienier/ Mexikane oder Spanier usw... deiner Wahl hinter den Kulissen...

Q: Lieferservice oder Restaurant, was seit ihr eigentlich?
A: Weder das Eine noch das Andere ;o)) Wir möchten uns nicht den Label Restaurant geben, weil wir keine wirkliche Bedienung (Servicekraft) haben. Wir sind ehr eine mittelständische Sushi Boutique mit Lieferservice. Ähnlich wie bei Starbucks sind die Spießen an der Theke zu bestellen und dort abzuholen. Home delivery erfolgt von unserem erfahrenen Personal.

Q: Was ist Ebi?
A: Ebi ist gekochter Rießenschrimp. Hier noch ein paar weitere Zutaten unsere Küche in alphabetischer Reihenfolge:
Agari – Grüner Tee
Ama Ebi – süße Garnele (Rießenshrimp)
Anago – Seeaal, meist in einer speziellen Sauce eingelegt
Bancha – japanischer Grüntee
Daikon – würziger Rettich
Dashi – Brühe
Ebi – gekochter Rießenshrimp
Edamame – Sojabohnen
Gari – eingelegter Ingwer
Goma – Sesamsamen
Hashi – Essstäbchen
Hijiki – getrockneter Seetang
Hokkigai – Muschel
Hoso – Paprika
Hotategai – Jakobsmuschel
Ika – Tintenfisch
Ikura – Lachsrogen (roter Kaviar)
Inari – Tofu
Kani – Krebsfleisch
Kanpyo – Kürbis
Kappa – Gurke
Katsuo – Thunfischart
Kome – Reis
Konbu – getrockneter Seetang
Kuruma-ebi – Garnele M
Maguro – magerer Teil des Thunfischs
Makisu – Bambusmatte zum rollen von Sushi
Maki – Sushirolle
Masu – Forelle
Miso – Paste aus Sojabohnen
Negi – ähnlich einer Lauchzwiebel
Noro – Algenblätter
Saba – Makrele
Shake – Lachs
Sake – Reiswein
Sashimi – in Scheiben geschnittener roher Fisch
Tai – Seebrasse
Tako – Oktopus
Tamago – süßes Omelett
Tekka – Thunfisch
Tobiko – Fliegenfischrogen
Torigai – Herzmuschel
Toro – Thunfischbauch
Unagi – Aal
Uni – Lachsforelle
Wakame – Seealgensalat
Wasabi – grüner, scharfer Meerettich

JOB

Möchtest Du in einem sympathischen Team arbeiten und an dem Erfolgstory Sushi Sensei mitwirken?
Dann Such wir DICH!
Wir suchen ab sofort Fahrer (m/w) in Teilzeit!

Wir suchen ab sofort Sushi Sensei (m/w) in Teilzeit!

 

Sushi Sensei: Vielseitige Aufgaben – Spannende Möglichkeiten – Besonderer Teamgeist

Allgemeines, Begriffsbestimmungen

Alle Angebote, Kaufverträge und Lieferungen aufgrund von Bestellungen unserer Kunden über unseren Webshop oder vor Ort im Ladengeschäft unterliegen ausschließlich diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 
Das Produktangebot in unserem Webshop richtet sich gleichermaßen an Verbraucher und Unternehmer, jedoch nur an Endabnehmer. Für Zwecke dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, ist „Verbraucher“ jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, das überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches – BGB) und „Unternehmer“ eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt (§ 14 Abs. 1 BGB).
Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn wir ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprechen.

VERTRAGSSCHLUSS UND WEITERE WICHTIGE INFORMATIONEN
Unsere Angebote im Webshop und auf Flyern bzw. Speisekarten sind unverbindlich.
Produkte über unsere Internetseite kann der Kunde unverbindlich durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" vormerken. Der Inhalt des Warenkorbs kann jederzeit durch Anklicken des Buttons "Warenkorb bzw mit dem Klick auf den Einkaufswagen Icon" angesehen und Produkte ggf. durch Anklicken des Buttons "Löschen bzw X " wieder aus dem Warenkorb entfernt werden.
Der Kunde kann ganz bequem für die Icons + und – die Menge der ausgewählte Ware justieren. Wenn der Kunde die Produkte im Warenkorb kaufen will, klickt er den Button "Checkout" an.
Zur Bestellung kann der Kunde bei uns ein Kundenkonto angelegen oder seine Daten nur im Rahmen einer Einzelbestellung und ohne Kundenkonto eingeben. In beiden Fällen wird der Kunde gebeten, seine Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem „*“ gekennzeichnet. Kunden mit bestehendem Kundenkonto können nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort bestellen, ohne die Adressdaten erneut eingeben zu müssen. Auf der Bestellseite kann der Kunde seine Eingaben nochmals überprüfen. Der Bestellvorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhält der Kunde weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.
Durch Anklicken des Buttons "zahlungspflichtig bestellen" gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Die Bestellung kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Anklicken der entsprechenden Kästchen bestätigt, mit den Datenschutzinformationen sowie diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden zu sein. Damit akzeptiert er diese Vertragsbedingungen und nimmt sie in seine Bestellung auf.Korrekte Lieferadresse gehört zu absoluter Grundlage einer Ordnungsgemäßer Lieferbestellung.
Hierfür trägt der Kunde die Verantwortung. Der Kunde ist an seine Bestellung für den während des Bestellvorgangs angegebenen Lieferzeitraum gebunden. Die Lieferung erfolgt fruehestens 45 Minuten nach der Bestellung und spaetestens 45 Minuten nach dem vom Kunden angegebenen Lieferzeitraum. Während den sogenannten Peakhours (Kernarbeitszeiten) 12:00 bis 14:00 und 18:00 bis 21:00 Uhr kann die maximal Lieferzeit 2 Stunden betragen.
Nach der Bestellung erhält der Kunde von uns eine E-Mail, welche nicht als Annahme des Antrags des Kunden zu verstehen ist und den Vertragsinhalt nebst AGB wiedergibt. Der Kunde kann diese E-Mail speichern und/oder ausdrucken. Der Vertrag kommt erst mit dem Erhalt der Ware beim Kunden oder unserer ausdrücklichen Annahmeerklärung per E-Mail zu Stande.
Sollten sämtliche oder einzelne vom Kunden bestellte Waren nicht mehr vorrätig sein oder aus anderen Gründen nicht zur Verfügung stehen, werden wir den Kunden vor der Auslieferung hierüber informieren. Der Kunde kann in diesem Fall seine Bestellung ändern oder diese rückgängig machen.
Verträge über die Lieferung alkoholischer Getränke kommen nur mit Personen zustande, die das 18. Lebensjahr erreicht haben.
Die Vertragsunterlagen werden bei uns nur zur gesetzlichen Vorgaben (und Berüchsichtigung der mit entsprechenden Fristen) gespeichert.
Beschwerden kann der Kunde unter den im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten direkt an uns richten.
Ein gesetzliches oder vertragliches Widerrufsrecht des Kunden besteht nicht.

Registrierung und Passwort
Um über die Plattform leichter Bestellungen abzugeben, können Nutzer sich auf der Plattform registrieren und ein Passwort wählen.
Im Falle einer Registrierung ist der Nutzer verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten, und darf es niemandem offenbaren.
Wenn der Nutzer glaubt, dass ein Dritter sein Passwort kennt, ist er verpflichtet, das Passwort unverzüglich zu ändern oder Kontakt mit uns  aufzunehmen um Missbrauch zu verhindern.
Wir  behalten uns das Recht vor, die Registrierung des Nutzers zu löschen

PREISE: 
Unsere Preise schließen die gesetzliche Umsatzsteuer ein. Versandkosten sind an Lieferradius (4 KM) und oder einem Mindestbestellwert gebunden. Diese werden auf unserer Website und Bestellquittung gesondert ausgewiesen. Folglich ist unter der Angabe Ihrer Korrekten Anschift, die Liefergebühren stets aktuell, transparent und übersichtlich für Kunden erkennbar.
Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, liefern wir gegen Barzahlung. Bei Onlinebestellung ist die Zahlung mit Kreditkarte entsprechend der Vorgaben während des Bestellvorgangs möglich. Im Fall der Zahlung mittels Lastschrift oder Kreditkarte stellt der Kunde sicher, dass hinreichende Kontodeckung besteht bzw. dass das Kreditlimit nicht überschritten wird.
Im Falle der Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte ermächtigt der Kunde den Plattformbetreiber, den fälligen Betrag für den Filialbetreiber einzuziehen.
a) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig.
b) Die Aufrechnung durch den Kunden wird ausgeschlossen, soweit die Forderung.
Als vereinbart gilt der zum Zeitpunkt der Bestellung auf dem Webshop in Euro angegebene Preis. Dieser Preis kann abweichen von dem Preis, der bei telefonischer Bestellung oder bei einer Bestellung vor Ort bzw über Bestellplattformen (Foodora, Lieferheld) vereinbart wurde.

LIEFERUNG & PFAND
Angegebene Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt der Auftragsbestätigung, vorherige Zahlung des Kaufpreises vorausgesetzt (außer beim Rechnungskauf/ Barkauf). Sofern für die jeweilige Ware auf userem Webshop keine oder keine abweichende Lieferzeit angegeben ist, erfolgt die Lieferung fruehestens 45 Minuten nach der Bestellung und spaetestens 60 Minuten nach dem vom Kunden angegebenen Lieferzeitraum. Während den sogenannten Peakhours (Kernarbeitszeiten) 12:00 bis 14:00 und 18:00 bis 21:00 Uhr kann die maximal Lieferzeit 2 Stunden betragen. Lieferungen erfolgen nur bis zum Haupteingang der Lieferadresse. Als Haupteingang gilt der Ort, an dem sich die öffentlich zugängliche Haustürklingel befindet.
Die Ausgabe alkoholischer Getränke erfolgt nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Altersnachweis ist vor Übergabe der Ware an der Lieferadresse gegenüber dem Fahrer zu führen, der die Lieferung ausführt. Der Kunde ist nach der Bestellung bis zum Ablauf der Lieferzeit verpflichtet den Empfang der zu liefernden Speisen am angegebenen Lieferort durch eine empfangsbereite Person sicher zu stellen.
Die Lieferung ist vom Kunden unverzüglich bei Empfang auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Mangelfreiheit zu prüfen.
Für Getränkeverpackungen in Form von Flaschen und Dosen kann Flaschen- und Dosenpfand anfallen. Die jeweiligen Pfandbeträge werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen. Die Flaschen- und Dosenrückgabe kann in haushaltsüblichen Mengen bei uns erfolgen.

AUSLIEFERUNG, GEFAHRÜBERGANG
Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, bestimmen wir die angemessene Auslieferungsart und das Transportunternehmen nach unserem billigen Ermessen.
Für Bestellungen die über unseren Webshop www.sushi-sensei.de getätigt werden erfolgt  inder Regel die  Auslieferung durch unsere Mitarbeiter. Die Auslieferung erfolgt nur innerhalb des von uns im Rahmen der Bestellung angegebenen Lieferbezirks.Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs, der zufälligen Beschädigung oder des zufälligen Verlustes der gelieferten Ware in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem die Ware an den Kunden ausgeliefert wird oder der Kunde in Annahmeverzug gerät. In allen anderen Fällen geht diese Gefahr mit der Auslieferung der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über.
Bestellungen die über Onlineplattformen wie Foodora und co.  erfolgen werden durch die Mitarbeiter der Onlineplattformen selbst durchgeführt. Hierfür haben Sie den Vertrag mit der Bestellplattform geschloßen. Wir sind lediglich ein Dienstleister.
Die Lieferung ist vom Kunden unverzüglich bei Empfang auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Mangelfreiheit zu prüfen.

EIGEMTUMSVORBEHALT:
Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters.

BESTELLPLATTFORMEN (Foodora, Lieferheld usw)
Haben Sie die Bestellung über ein Lieferplattform wie Foodora, Lieferheld und ähnliches getätigt, ist  die Geschäftsbeziehung zwischen dem Plattformbetreiber und Ihnen als Plattformnutzer (Kunde Plattform) zustandegekommen.  Der Plattformbetreiber leitet Bestellungen, die von Ihnen als Plattformnutzer über die Plattform abgegeben werden, an uns für Auftragserfüllung weiter.
Die Weiterleitung der Bestellung an uns als deren Auftragserfüller liegt im Ermessen des Plattformbetreibers und kann im Einzelfall ohne Angabe von Gründen verweigert werden (Softwareprobleme, Personal usw.).
Die Annahme einer Bestellung durch uns als Erfüller bzw Dienstleiser liegt in unserem Ermessen und kann im Einzelfall ohne Angabe von Gründen verweigert werden.
Bei Bestellungen über die Plattform aggieren wir  als Dienstleister und haben nicht den umfänglichen Zugriff auf alle wichtigen Bestellfeatures. Rückfragen zu Zahlungen oder Bestellstatus können folglich von unseren Mitarbeitern nicht beantwortet werden. Folglich sind alle Rückfragen an Lieferplattformen zu richten.
Bei Bestellungen via Internetportale gelten auch die Datenschtzbedingungen und AGB’s der Plattformbetreiber.

HAFTUNG:
Soweit sich aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich der nachfolgenden Bestimmungen nichts anderes ergibt, haften wir bei einer Verletzung von vertraglichen und außervertraglichen Pflichten nach den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.
Auf Schadensersatz haften wir – gleich aus welchem Rechtsgrund – bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haften wir nur:
a) für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit;
b) für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf); in diesem Fall ist unsere Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt;
c) für Schäden aus dem Verzug mit der Leistung soweit ein fixer Liefertermin vertraglich vereinbart war;
d) soweit sich die Haftung aus einer zwingenden und nicht abdingbaren Haftungsnorm wie insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz ergibt;
e) soweit wir eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware oder das Beschaffungsrisiko übernommen haben
Vorstehende Regelung gilt auch bei einer Pflichtverletzung durch unsere gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen.
Die vorstehenden Haftungseinschränkungen gelten gleichermaßen für Aufwendungsersatzansprüche des Kunden. Solche Ansprüche des Kunden sind beschränkt auf den Betrag des Interesses, welches dieser an der Erfüllung des Vertrages hat.
Garantien im Sinne einer verschuldensunabhängigen Haftung oder die Übernahme des Beschaffungsrisikos werden nicht eingeräumt.

AUßERGERICHTLICHE STREITBEILEGUNG:
Die Europäische Kommission hat ein Portal zur Online-Streitbeilegung unter folgendem Link eingerichtet: https://webgate.ec.europa.eu/odr/ Auf dieser Seite finden Verbraucher Informationen zu Streitbeilegungsstellen, mit deren Hilfe Unstimmigkeiten mit Händler auch ohne Gerichtsverfahren beigelegt werden können.

DATEHNSCHUTZ:
Im Rahmen unseres Angebots werden personenbezogene und nicht personenbezogene Daten erhoben. Die Verwendung der erhobenen Daten unterliegt unsere Datenschutzerklärung. 
Die Datenschutzerkläreung können Sie hier einsehen.
Mit der Einwilligung unserer  Datenschutzerklärung erklären Sie sich  mit der in Datenschutzerklärunbg beschriebenen Verwendung Ihrer personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten einverstanden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu kontaktieren Sie uns bitte mittels der im Impressum hinterlegten Kontaktdaten.

Geistige Eigentumsrechte (IP)
Unser Webshop enthält viele wertvolle Marken und andere Inhalte (wie z.B. Texte oder Bilder), die rechtlich geschützt sind. Sämtliche Marken und andere Schutzrechte sind vor Kopien und Nachahmungen nach nationalem und internationalem Recht geschützt und dürfen ohne die ausdrückliche schriftliche Erlaubnis des Rechteinhabers nicht wiedergegeben, kopiert oder anderweitig genutzt werden.

ANWENDBARES RECHT:
Der zwischen uns und dem Kunden bestehende Kaufvertrag unterliegt vorbehaltlich zwingender internationalprivatrechtlicher Vorschriften dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechtsübereinkommens.
Gerichtsstand ist, soweit der Kunde Vollkaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, der Sitz unseres Unternehmens (Frankfurt am Main). Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Sitz bzw. gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Verkaufs und Lieferungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

SCHLUSSBESTIMMUNG:
Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Dasselbe gilt für den Fall einer Lücke im Vertrag.

Datenschutz


Allgemeines:


in Kürze: Wir verarbeiten lieber Lebensmitteln als Ihre Daten. Dennoch wäre es falsch zu behaupten wir hätten keine Daten von Ihnen. Entgegen dem digitalem Trend haben wir uns jedoch dafür entschlossen so wenig Daten wie möglich von Ihnen abzufragen - eben nur das was wir für eine ordnungsgemäße Lieferung Ihrer Bestellung benötigen! Wir sind NULL an Email Marketing, Profiling oder andere Maßnahmen interessiert - weil wir lieber mit gutem Sushi zu fairen Preisen überzeugen möchten.  Ihre Daten bleiben daher weitgehend  nur bei uns und werden nur von uns zwecks operative Prozessverbesserung genutzt.

Details: Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns von höchster Bedeutung. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Ferner ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.
Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle Informationen, die wir während Ihrer Anmeldung, Ihres Besuches unserer Webseiten oder der Nutzung unserer mobilen Apps und Produkte, bei Gesprächen mit unseren Mitarbeitern oder anderen Interaktionen mit Ihnen erfassen (zusammenfassend die „Services“). Wir können diese Datenschutzbestimmungen jederzeit ändern, indem wir die aktualisierte Version auf unserer Webseite zugänglich machen. Wir raten Ihnen dazu, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben und sicherzugehen, dass Sie mit eventuellen Änderungen einverstanden sind. Wenn wir wesentliche Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen vornehmen, werden wir Sie darüber per E-Mail oder durch eine Meldung beim Login auf unserer Webseite oder beim Öffnen unserer mobilen App informieren.
Wir verpflichten uns, nur Informationen zu erfassen, die für die Bereitstellung und kontinuierliche Verbesserung unserer Produkte benötigt werden und uns an alle rechtlichen Vorgaben zu halten.
Ihr Besuch unserer Webseiten und Webanwendungen wird protokolliert. Erfasst werden im Wesentlichen die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.
Eine sonstige Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile oder ähnliches erstellt oder verarbeitet.
Wir gewährleisten die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass

  • wir Ihre persönlichen Daten, soweit Sie diese uns über unsere Website oder im Rahmen derE-Mail-Kommunikation mitteilen, nur zur Erfüllung Ihres Wunsches oder Anliegens verwenden,
  • unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben,
  • unsere Sicherheitsvorkehrungen im angemessenem erforderlichen Umfang dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und
  • für die Beachtung der "Datenschutz-Erklärung" der betriebliche Datenschutzbeauftragte sorgt.

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit unter datenschutz@sushi-sensei.de an uns wenden, wir helfen Ihnen gerne weiter.

IP-Adresse
Bei einem Webseitenaufruf wird durch Ihren Browser die Ihnen zu diesem Zeitpunkt zugewiesene IP-Adresse übermittelt. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist für Sushi Sensei aufgrund einer dynamischen IP-Adresse jedoch nicht möglich. Wir speicheren IP-Adressen von Nutzern, um missbräuchliche Nutzungen unsrer Tools zu verhindern, das Angebot für die Nutzer zu verbessern und um das Modell der nutzungsabhängigen Vergütung von Videoproduzenten zu verwirklichen.

Cookies und Web Beacons
Wir setzen auf unserer Webseite und innerhalb unserer mobilen Applikationen verschiedentlich Cookies und Web Beacons ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden können,  wenn Sie unsere Webseite, eine unserer Applikationen oder web-basierte Software nutzen.
Web Beacons sind kleine Grafiken oder anderer Programmiercode, der auf der Webseite oder in unseren E-Mails eingebunden sein kann.
Wir können Cookies und Web Beacons zu folgenden Zwecken einsetzen:

  • Um unsere Services für Sie zu personalisieren oder diese entsprechend Ihrer geäußerten Präferenzen anzupassen;
  • um den effektiven Betrieb unserer Webseiten und Applikationen zu unterstützen;
  • um die Nutzung unserer Webseiten und Applikationen für statistische Analysen auszuwerten und um herauszufinden, welche Seiten und Funktionen Nutzer als nützlich oder weniger nützlich empfinden;
  • um Sie nach dem Login in Ihrer „Bestellungsumgebung“ zu identifizieren und Sie beim Zurücksetzen Ihres Passwortes zu unterstützen;
  • um uns bei der Einhaltung regulatorischer Vorgaben zu unterstützen und um Ihren Sushi Sensei-Account vor fremder Übernahme zu schützen.

Einzelne Cookies stammen unter Umständen nicht von Sushi Sensei. Wenn Sie eine Seite besuchen, auf der Inhalte von zum Beispiel YouTube oder Facebook eingebunden sind, können diese Anbieter unter Umständen Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Wir setzen diese Cookies nicht. Sie sollten auf den Webseiten dieser Dritten nach weiteren Informationen zu diesen Cookies und den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters suchen.
Die Cookies oder Web Beacons ermöglichen es uns nicht, auf andere Informationen als diejenigen, die Sie mit uns teilen wollen, auf Ihrem Computer, Mobilgerät oder anderem Gerät zuzugreifen.
Die meisten Browser lassen Cookies automatisch zu. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers aber dahingehend ändern, sodass dieser keine Cookies mehr akzeptiert. Wenn Sie die von unserer Webseite, mobilen App oder web-basierten Software genutzten Cookies ablehnen, kann es unter Umständen passieren, dass Sie nicht den vollen Funktionsumfang nutzen können oder dass diese nicht wie vorgesehen funktionieren.
Wenn Sie mit unserem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind, müssen Sie diese durch Löschen oder Änderung der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer, Mobilgerät oder anderem Gerät deaktivieren, oder aufhören unsere Services zu nutzen.

Erheben von Informationen
Wenn Sie sich bei Sushi Sensei Webstite registrieren, erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen – dazu gehören Ihr vollständiger Name, die Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.
Für Marketingzwecke können wir bei Ihrer Registrierung gelegentlich weitere Informationen erheben, zum Beispiel bezüglich Ihrer Präferenzen oder Interessen. Wenn Sie unser Angebot nutzen, erfassen wir Daten wie: die Uhrzeit, Ort, Angebot, Zahlungsmethode, Bewertung und weitere Informationen.
Wenn Sie unsere Webseite besuchen oder eine unserer mobilen Anwendungen nutzen, können wir automatisch verschiedene Daten erfassen, dazu gehören unter anderem Ihre IP-Adresse, Betriebssystem, Browser-Typ, Kennung Ihres Computers oder Mobilgeräts, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, sowie Ihr Nutzerverhalten.

Verarbeiten & Verwenden von Informationen
Wir nutzen die über Sie erhobenen Informationen um unser Angebot bereitzustellen und Ihnen alle relevanten Informationen zukommen zu lassen, unter anderem Rechnungsbelege, Auszahlungsberichte, Sicherheitshinweise und Support-Nachrichten. Wir nutzen die über Sie erhobenen Informationen außerdem dazu unsere Services kontinuierlich zu verbessern und zu personalisieren. Zum Beispiel können wir für Sie spezifische Funktionen in der mobilen Anwendungen freischalten (OneClick Order bzw. Whatsapp Anbindung).
Wir können die über Sie erfassten Informationen auch dazu nutzen um Ihnen Neuigkeiten und Aktualisierungen unserer Services mitzuteilen oder Sie über Werbeaktionen und Bonus-Programme, die von uns angeboten werden, sofern Sie sich nicht von solchen Mitteilungen abgemeldet haben, zu informieren. Selbstverständlich können Sie sich vom Erhalt solcher Mitteilungen abmelden oder senden Sie uns Ihre Anfrage, die Zustimmung dazu aufzuheben, per E-Mail an datenschutz@Sushi-Sensei.de.
Darüber hinaus können wir die Informationen für jeglichen Ihnen mitgeteilten Zweck in Verbindung mit unseren Services nutzen.
Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung Einwilligung gegeben haben.
Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.
Soweit notwendig, können wir bestimmte Informationen mit Dritten teilen, die für uns Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Durchführung zwingender Geschäfte, darunter fallen insbesondere Dienstleister zur Finanzinstitutionen, Buchhaltung, Zahlungsdienstleister, und andere Organisationen, die in den Zahlungs- und Geldeinzugs oder Rechtlicheprozesse eingebunden sind.

Wir können die über Sie erfassten Daten im Rahmen einer Unternehmensfusion, dem Verkauf von Firmenanteilen oder -vermögen, einer Finanzierung, einer Übernahme, einer Vermögensveräußerung oder Liquidation eines Teils oder unseres gesamten Unternehmens Dritten zugänglich machen.
Wir können über Sie gesammelte Informationen auch offenlegen

  • wenn die Offenlegung aufgrund gesetzlicher oder regulatorischer Vorgaben notwendig ist;
  •  um anwendbare Geschäftsbedingungen und -richtlinien durchzusetzen;
  • um die Sicherheit und Integrität unserer Services zu schützen; und
  • um unsere Rechte zu schützen.

Wir werden stets sicherstellen, dass Ihre Informationen nur in Verbindung mit den Services und in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzbestimmungen und anwendbarem Datenschutzrecht verwendet werden.

Internationale Übermittlung von Daten
Wir können über Sie erfasste Informationen an verbundene Gesellschaften und Dritte, die für uns tätig werden bzw. deren Software Applikationen wir nutzen, übermitteln, die ihren Sitz in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben oder in Ländern, die laut der Europäischen Kommission einen hinreichenden Datenschutz bieten. Diese anderen Länder bieten möglicherweise nicht das gleiche Schutzniveau für die von Ihnen erhobenen Daten. Wir erheben, speichern und verwenden Ihre Daten aber weiterhin jederzeit gemäß dieser Datenschutzrichtlinie sowie der Datenschutz-Grundverordnung (GDPR). Sushi Sensei stellt sicher, dass Daten nur mit Organisationen geteilt werden, die gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen ein hinreichendes Datenschutzniveau bieten und dass mit diesen Parteien zufriedenstellende, vertragliche Vereinbarungen bestehen.

Datensicherheit
Wir verpflichten uns sicherzustellen, dass die über Sie erfassten Informationen sicher sind. Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, darunter administrative, technische und physische Verfahren, um Ihre Informationen vor Verlust, Diebstahl, Missbrauch, unautorisiertem Zugriff, Offenlegung, Veränderung und Zerstörung zu schützen. Wenn Sie sich in Ihren Sushi Sensei Zugang eingeloggt haben, wird die gesamte Internetkommunikation durch die Secure Socket Layer (SSL) Technologie mit 128 Bit-Hochsicherheitsverschlüsselung geschützt.
Dieses hohe Sicherheitsniveau kann jedoch nur wirksam sein, wenn Sie selbst bestimmte Sicherheitsverfahren anwenden. Sie dürfen Informationen über Ihren Login-Daten niemals anderen mitteilen. Wenn Sie befürchten, dass Ihre Login-Daten in Gefahr sind, können Sie diese jederzeit auf unserer Webseite oder in der mobilen App ändern, sollten aber auch immer sofort den Kundenservice kontaktieren.
Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir stets unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer auf unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren. Jegliche Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen an, um unbefugten Zugriff möglichst zu verhindern.

Sicherheit von Konto/ Zahlungsdaten
Sushi Sensei ist für die Sicherheit von Kontodaten verantwortlich, welche in unserem System verarbeitet, übermittelt und gespeichert werden. Um diese sensiblen Daten zu schützen und sicherzustellen arbeiten wir ausschließlich mit renomierten Partnern die Point of Sale Payment Systeme anbieten wie SumUP, JaTel,TeleCash. Über unseren Webshop können Sie bequem ohne Angabe von Zahlungs & Kontodaten Ihre Bestellung abgeben. Das Bezahlen wird ganz bequem beim entgegennehmen der Bestellung (auf Wunsch bei Abgabe der Bestellung)  via mobile Paymentgeräte abgewickelt.  In diesem Fall werden Daten zum  Zahlungstransaktion von  an die Payment-Dienstleister übermittelt. Es gelten die Datenschutzbedingungen der jeweiligen Anbieter:
Sumup: https://sumup.de/datenschutzbestimmungen/
JaTel: https://jatel24.de/datenschutz/
TeleCash/ Firstdata: https://www.telecash.de/datenschutz/
Sushi Sensei ist aufgrund von Gesetzen verpflichtet, sämtliche Transaktionsdaten für einen Mindestzeitraum von 7 Jahren, nachdem die Geschäftsbeziehung mit Ihnen, unserem Kunden, beendet wurde, aufzubewahren. Gemäß dieser rechtlichen Vorgabe bewahren wir die Daten auf; in einigen Fällen Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, die für die Erstellung von Belegen verwendet werden.

Speicherung
Wir sind gesetzlich verpflichtet, bestimmte Aufzeichnungen der Daten für eine Dauer von mindestens fünf (7) Jahren nach Schließung Ihres Sushi Sensei-Accounts aufzubewahren. Andernfalls behalten wir uns das Recht vor, alle über Sie erfassten Daten bei Schließung Ihres Sushi Sensei-Accounts zu löschen und zu vernichten, sofern Sie dies nicht anders wünschen. Nach Übereinkunft können wir Ihre Informationen die wir zum Zwecke der Rechnungslegung benötigen weiterhin aufbewahren.
Ungeachtet der obigen Bestimmungen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Abhängig von den von Sushi Sensei erbrachten Diensten, um mit der Geschäftsbeziehung fortfahren zu können, sind wir aus rechtlichen Gründen möglicherweise verpflichtet, bestimmte Daten für einen Zeitraum von fünf-sieben Jahren nach dem Datum der Löschanfrage zu bewahren.  Für die Löschung Ihrer Daten können Sie  uns per E-Mail an datenschutz@sushi-sensei.de kontaktieren.

Links zu anderen Webseiten
Wenn Sie einem Link zu Webseiten Dritter, die nicht Sushi Sensei gehören, folgen, beachten Sie bitte, dass diese Webseiten ihre eigenen Datenschutzbestimmungen haben. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Bestimmungen. Bitte lesen Sie die entsprechenden Bestimmungen, bevor Sie persönliche Daten an diese Webseiten übermitteln.

Web- & Webanlysedienste
Sushi Sensei nutzt verschiedene Webanalysedienste zur Überprüfung und Verbesserung des Angebots. Durch die Dienste werden Informationen zu Ihrem Nutzungsverhalten, dem von Ihnen verwendeten Browser und Einstellungen erhoben. Diese Informationen können weder durch die Webanalysedienste noch durch Sushi Sensei mit Ihrer Person verbunden werden.

Es handelt sich im Einzelnen um folgende Dienste:

  • 1&1 – Zum Hosting der Sushi Sensei Website & Webservices wird die Cloundplattform mit dem Hostinganbieter 1&1 gearbeitet. GoDaddy is ein Deutsches Unternehmen.
  • WinOrder – Sushi Sensei nutzt das Deutsche Kassensystem WinOder der Firma Pixel Planet GmbH in Bremen. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter:   https://www.winorder.com/datenschutzerklaerung/
  • Sushi Sensei nutzt Google Analytics, einen Dienst von Google Inc., zur Analyse und Verbesserung des Angebots. Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung von Sushi Sensei durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung von Sushi Sensei werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sushi Sensei nutzt die IP-Anonymisierung für Google Analytics. Ihre IP-Adresse wird daher durch Google grundsätzlich vor der Übertragung in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, so dass ein Personenbezug auch durch Dritte nicht mehr herstellbar ist. Die durch Google Analytics erfassten Daten können wir auch nutzen, um für bestimmte Nutzergruppen (z. B. die Besucher einer bestimmten Seite auf Sushi Sensei.de) über Google AdWords besonders relevante Werbung auf anderen Webseiten zu schalten. Eine Identifizierung einzelner Personen ist uns dabei nicht möglich.
  • Google Tools: Insbesondere Google Drive, Goolge Chat, Sheets, Docs & Slides warden für interne Projekte genutzt. Hierbei werden keine personenbezogene Daten von unseren Kunden Verarbeitet bzw. weitergegeben.
  • Webtrekk - Sushi Sensei nutzt Webtrekk, einen Dienst der Webtrekk GmbH. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz, im Bereich Web Controlling Software, vom TÜV Saarland zertifiziert. Teil der Zertifizierung ist ein Audit bei Webtrekk vor Ort in Berlin und im Hosting-Standort, in dem die Erfassung und Verarbeitung von Tracking-Daten auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit hin geprüft wurden. Erhoben werden die Daten durch Webtrekk über eine Anfrage Ihres Browsers an Webtrekk bei jedem Seitenaufruf. Ihre IP-Adresse wird durch Webtrekk umgehend anonymisiert und nach der Verarbeitung wieder gelöscht.
  • Godaddy – Zum Hosting der Webservices wird die Cloundplattform mit dem Hostinganbieter Godaddy gearbeitet. GoDaddy is ein US Webhosting Unternehmen.
  • Microsoft Office – Für verschiedene Geschäftsvorgänge wird das Microsoft Office Paket genutzt insbesondere MS Outlook.
  • optimizely - Zum Testen von Verbesserungen auf Sushi Sensei.de nutzt Sushi Sensei den Dienst optimizely der Optimizely Inc aus den USA (A/B Tests). Dabei werden zufällig ausgewählt einem Teil unserer Kunden mögliche Veränderungen angezeigt, um deren Beliebtheit auszuprobieren. Es wird dabei von Ihrer IP-Adresse eine Anfrage an optimizely gesendet, um das Verhalten auf der Webseite statistisch zu erfassen.
  • unbounce - Um Interessenten möglichst gut und hilfreich zu informieren und das Angebot ständig zu verbessern, nutzt Sushi Sensei den Dienst unbounce aus Kanada. Dabei werden für Aktionen bzw. Werbekampagnen einzelne Seiten von unbounce gehostet und Sushi Sensei eine Auswertung der Aktivitäten der Interessenten übermittelt. Ihr Browser kommuniziert dabei direkt mit unbounce, so dass Ihre IP-Adresse übermittelt wird und Cookies gesetzt werden können.
  • SendGrid - ist US-Anbieter in Sachen E-Mail-Zustellbarkeit. Kunden möglichst gut, zuverläßig und hilfreich wegen getätigter Bestellung zu informieren und unser Angebot ständig zu verbessern, nutzt Sushi Sensei den Emaildienst SendGrid aus USA.

Social Media
Sushi Sensei nutzt verschiedene Dienste sozialer Netzwerke. Es wird eine direkte Verbindung zwischen Ihnen und dem jeweiligen Dienst in den USA hergestellt, so dass dieser Ihre IP-Adresse und Informationen über die aktuell besuchte Seite erhält. Aufgrund der direkten Verbindung hat Sushi Sensei keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und kann Sie nur nach bestem Wissen informieren. Sushi Sensei übermittelt keine weiteren Daten an diese Netzwerke.

  • Facebook-Like-Button - Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, verbindet Facebook Informationen über den Aufruf der Webseite auch mit Ihrem Facebook-Profil. Durch einen Klick auf den Button können Sie Ihren Facebook-Freunden beispielsweise unsere Videos und unsere Blog- und Magazinartikel empfehlen. Die Facebook-Datenschutzerklärung hierzu finden Sie unter folgendem Link:https://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other
  • Google +1 Button - Google speichert und verarbeitet nach eigener Aussage nur dann Daten über den +1 Button, wenn Sie eingeloggtes Mitglied sind. Weitere Informationen zum +1 Button und der Datennutzung durch Google erhalten Sie unter folgendem Link: https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
  • Twitter - Durch eine Klick auf den “Artikel tweeten” bzw. “twittern”-Button können Sie zum Beispiel unsere Artikel auf Twitter verbreiten, wenn Sie Nutzer von Twitter sind. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Twitter erhalten Sie unter folgendem Link: https://twitter.com/privacy
  • Instagram – Wenn Sie eingeloggt sind, verbindet Instagram Informationen über den Aufruf der Webseite auch mit Ihrem Instagram-Profil. Durch einen Klick auf den Button können Sie Ihren Instagram-Community beispielsweise unsere Videos und unsere Bilder- und Magazinartikel empfehlen. Die Instagram-Datenschutzerklärung hierzu finden Sie unter folgendem Link: https://help.instagram.com/155833707900388

Strafbares Verhalten von Nutzern
Die zur Strafverfolgung erforderlichen Daten werden an Strafverfolgungsorgane weitergegeben, wenn der begründete Verdacht einer Straftat besteht, etwa bei der betrügerischen Angabe der Kontoverbindung einer dritten Person.

Ihr Recht auf Datenzugriff und Datenschutzoptionen
Sie haben das Recht, Zugriff auf die bei uns gespeicherten Daten über Sie zu verlangen, und können uns jederzeit anweisen, bestimmte Vorgänge der Erhebung, Speicherung und Weitergabe von Daten über Sie, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, zu unterlassen. Wenn Sie verlangen, Ihre Daten nicht mehr zu verarbeiten, können wir Ihnen gegebenenfallst unsere Bildungsdienste nicht mehr anbieten. Sie haben das Recht, Folgendes von uns zu erhalten:

    • Recht auf Zugriff auf Ihre Daten: Sie können uns um eine Kopie Ihrer persönlichen Daten und eine Kopie der persönlichen Daten, die Sie angegeben haben, in einem maschinenlesbaren Format bitten.
    • Widerspruch gegen die bzw. Begrenzung oder Einschränkung der Verwendung von Daten: Sie können uns bitten, die Verwendung sämtlicher oder einiger Ihrer persönlichen Daten zu unterlassen bzw. die Verwendung einzuschränken.
    • Änderung an den Daten: Sie können die Korrektur oder Aktualisierung von persönlichen Daten, die wir über Sie vorhalten, verlangen.
    • Löschung von Daten: Sie können uns bitten, sämtliche oder einige Ihrer persönlichen Daten zu vernichten oder zu löschen.
    • Übertragung von Daten: Sie haben das Recht, die Daten ohne Hinderung durch Sushi Sensei an einen anderen Daten-Controller zu übermitteln.

Wenn Sie eine Kopie Ihrer persönlichen Daten anfordern, bestimmte persönliche Daten ändern, löschen oder aktualisieren oder Ihre Zustimmung zur Verarbeitung von Daten durch uns widerrufen möchten, können Sie uns mit Ihrer Anfrage unter datenschutz@sushi-sensei.de kontaktieren. Wenn Sie nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde vorzubringen. Sushi Sensei kooperiert bei einer solchen Untersuchung vollständig und ist bemüht, allen Anfragen so umfassend wie möglich nachzukommen. Die zuständige Behörde für jedes Land finden Sie auf der Website der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/newsroom/article29/item-detail.cfm?item_id=612080

Sonstiges:
Wenn Sie über ein Internetportal wie Foodora, Lieferheld, Lieferando und ähnliches bestellt haben gelten auch die Datenschutzbedingungen von  Internetportale.

Zustimming widerrufen
Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Zustimmung zu unserer weiteren Verarbeitung, wie in der Datenschutzbestimmung beschrieben, zu widerrufen, beachten Sie bitte, dass wir Ihnen die von Ihnen geforderten Dienstleistungen nicht mehr bzw. nicht mehr vollumfänglich anbieten können und daher die entsprechenden Verträge mit Ihnen kündigen. Darüber hinaus kann es erforderlich sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin speichern, um gesetzliche und regulatorische Auflagen zu erfüllen.

Urheberrechte
Das Layout und die Inhalte unserer Web-Seiten und Webtools sind geistiges Eigentum von Sushi Sensei und entsprechend geschützt. Alle auf dieser Website enthaltenen Informationen wurden mit großer Sorgfalt geprüft. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr dafür, dass die Inhalte unserer eigenen Web-Seiten jederzeit korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind.

Aktualisierung dieser Datenschutz-Erklärung
Soweit wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführt, Internet-Verfahren ändert oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist die "Datenschutz-Erklärung" zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Web-Seite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.

Anwendbares Recht
Diese Datenschutzbestimmungen unterliegen und sind auszulegen nach Deutschem Recht.
Diese Datenschutzbestimmungen (einschließlich, wenn anwendbar, unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen) bestimmen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Sushi Sensei und ersetzen soweit rechtlich zulässig alle früheren Übereinkommen.

Kontakt


Ramesh Sharma
Hansaallee 162
60320 Frankfurt
Tel: 00496929729881
www.sushi-sensei.de
service@sushi-sensei.de